Über den ZKI

Der Verein „Zentren für Kommunikation und Informationsverarbeitung in Lehre und Forschung e.V.“ (ZKI) ist die Vereinigung der IT-Servicezentren der Hochschulen, Universitäten und Forschungseinrichtungen in der Bundesrepublik Deutschland. Der ZKI wurde 1993 gegründet, um den Erfahrungsaustausch unter den Mitgliedseinrichtungen zu fördern und die Interessen der zentralen Infrastruktureinrichtungen gegenüber anderen Verbänden, der Politik und der Öffentlichkeit zu vertreten.

Wofür wir stehen – Expertise, Dialog und Netzwerk

  • Wir verstehen uns als Experten für alle Themen der Digitalisierung in Lehre und Forschung.
  • Im partnerschaftlichen Dialog mit Entscheidern aus Politik und Wissenschaft gestalten wir die Rahmenbedingungen für deutsche Hochschulen aktiv mit.
  • Wir bauen bei unseren Aktivitäten auf ein vertrauensvolles Netzwerk, das wir mit unseren nationalen und internationalen Partnerorganisationen aus Bildung und Wissenschaft geknüpft haben.

In einer 2018 herausgegebenen Chronik hat der ZKI wichtige Entwicklungen rund um die Rolle und die Funktionen von Hochschulrechenzentren zusammengestellt.

Kontakt

Susanne Römmele und
Sigrid Reim
Hochschule Heilbronn
ZKI-Geschäftsstelle
Max-Planck-Str. 39
74081 Heilbronn

Tel.: 07131-504-555
E-Mail: Geschäftsstelle