Frühjahrstagung 2020

Die Universität Leipzig lädt gemeinsam mit dem ZKI e.V. von Mittwoch, den 26. bis Freitag, den 28. Februar 2020 zur ZKI-Frühjahrstagung 2020 zum Thema „Trends und Treiber" ins Neue Augusteum am Augustusplatz ein.
Der erste Tagungstag ist für ZKI-interne Arbeitskreis- und Alumni-Treffen vorgesehen. Am Abend findet eine Besichtigung des Paulinums und ein gemeinsames Abendessen in der historischen Moritzbastei statt.
Am Do, den 27. Feb. erwarten uns nach der offiziellen Eröffnung durch die Universitätsleitung viele interessante Gäste und Vorträge in den Spannungsfeldern "Digitale Lehre, Innovation und Personal". Beim Abendessen im Ambiente des alten Leipziger Stadtbades, wollen wir die gewonnenen Eindrücke und Erkenntnisse gemeinsam ausklingen lassen.
Der dritte Tagungstag beginnt mit der Mitgliederversammlung. Danach erwarten uns Vorträge im Spannungsfeld "Betrieb". Am Schluss gibt es noch einen kurzen Ausblick auf die Herbsttagung 2020 an der TU Dresden zum Thema "Künstliche Intelligenz".

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der ZKI-Frühjahrstagung 2020:  https://www.zki2020.de/  oder nehmen Sie Kontakt über zki2020@remove-this.uni-leipzig.de mit dem lokalen Organisator auf. Hier finden Sie die Tagungsankündigung, die Dieter Lehmann auf der Herbsttagung 2019 in Düsseldorf vorgestellt hat.

 

Das Universitätsrechenzentrum Leipzig (URZ) ist das IT-Service- und Kompetenzzentrum der Universität Leipzig. Als IT-Service-Dienstleister in Forschung, Lehre und Verwaltung betreut das URZ 14 Fakultäten und 17 zentrale Einrichtungen. Darunter zählt auch der Betrieb von vier PC-Poolräumen mit je 25 Arbeitsplätzen sowie die Bereitstellung der gesamten WLAN-Abdeckung im universitären Raum. Darüber hinaus ist das Rechenzentrum der zentrale Ansprechpartner für die Digitalisierung im universitären Kontext.