Inhaltsbereich

Frankfurt 2013

Dienstag, 12. März 2013
9:00 - 9:15 Uhr

Eröffnung der Frühjahrstagung, Begrüßung

Prof. Dr.-Ing. U. Lang, Vorsitzender ZKI e.V. (ZAIK/RRZK Universität Köln)

9:15 - 10:15 Uhr

Das HRZ an der Goethe-Universität

Prof. Dr. Udo Kebschull (HRZ Goethe-Universität)


Umzug eines RZ im laufenden Betrieb

PD. Dr. Hansjörg Ast (HRZ Goethe-Universität)

10:15 - 11:00 Uhr

Sicherheit im Cloud-Computing

Was heute technisch lösbar ist, was nicht und was vielleicht in Zukunft?

Michael Herfert (Fraunhofer-Institut für sichere Informationstechnologie)

11:45 - 12:30 Uhr

Hohe Leistungen und moderne Kühlkonzepte

Dr. Peter Koch (Emerson Network Power)

12:30 - 13:15 Uhr

Kühlkonzept des neuen HPC-Systems an der GSI, Darmstadt

Prof. Dr. Volker Lindenstruth (FIAS Goethe-Universität)

14:15 - 14:45 Uhr

Umbau im laufenden Betrieb RZ Universität Mainz

Prof. Dr. Klaus Merle (ZDV Universität Mainz, Rheinland-Pfalz-Netz)

14:45 - 15:15 Uhr

Zukunft der HIS GmbH

Wolfgang Körner (HIS GmbH)

Mittwoch, 13. März 2013
9:00 - 10:00 Uhr

Gemeinsame Sitzung der Arbeitskreise

Fachhochschulrechenzentren und Universitätsrechenzentren

 

Top Concerns 2013

 

Hochschulübergreifende, bundesweit gültige Lizenzverträge

Petra Schlager (IT & Medien Centrum Techn. Universität Dortmund)

 

Einführung von Office365 an der Universität Bamberg

Hartmut Plehn (RZ Universität Bamberg)

10:00 - 10:30 Uhr

Kooperative IT-Versorgung

Dr. Peter Leinen (RZ Universität Mannheim)

11:45 - 12:15 Uhr

Cloud und die öffentliche Verwaltung

Dr. Joseph Reger (FujitsuTechnology Solutions)

12:15 - 12:45 Uhr

Niedersächsisches Hochschulkompetenzzentrum für SAP

Dr. Thomas Rupp (ccc Universität Hannover)

12:45 Uhr

Abschluss der ZKI-Frühjahrstagung

Prof. Dr.-Ing. U. Lang Vorsitzender ZKI e.V. (ZAIK/RRZK Universität Köln)