Navigationsbereich

Anmeldung
Kennwort vergessen?
Bitte den Benutzernamen oder die E-Mail-Adresse eingeben. Sie erhalten dann umgehend Anweisungen zum Zurücksetzen des Passworts zugesandt.
Passwort zurücksetzen

Zurück zur Anmeldung 

Inhaltsbereich

Ergebnisnotiz zum AK-SYS 2010

AK-SYS 2010 in Bommerholz

Vom 9.-11. März 2010 kamen im Gästehaus Bommerholz der Technischen
Universität Dortmund 25 Teilnehmer aus dem ZKI zum diesjährigen AK-SYS,
dem Arbeitskreis verteilte Systeme des ZKI-Vereins, zusammen.

Schwerpunktthemen der 3-tägigen Veranstaltung waren skalierende
Campus-Filesystem-Lösungen, Management von Server-Virtualisierung,
Cloud-Computing und schliesslich der Austausch von Erfahrungen und Ideen
untereinander.

Ergänzend wurde in einem Vortrag von LSI durch Herrn Vosschmidt ein
Überblick über die von den grossen Herstellern als OEM vertriebenen
Storageprodukte dieser Technologie-Schmiede gegeben. Es wurde deutlich,
dass LSI nicht nur im Storage-Sektor als Zulieferer der grossen Marekn
im Hintergrund als einer der mit einer Hand abzählbaren Zulieferer aktiv
ist.

In einem der Teilnehmerbeiträge machte Rolf Bogus vom RZ der Universität
Heidelberg deutlich, in welchem Umfang das Land Baden-Würtemberg Ende
2009 zum Aufbau eines Landes-Datenspeicherkonzepts beigetragen hat.
Sowohl Block- wie Datei-orientierte Datendienste sollen in 2010
landesweit aufgebaut und angeboten werden.

Ein Technologie-Beitrag von Sebastian Hagedorn vom RRZK der Universität
zu Köln erklärte, wie Der DNS-Dienst in einer hoststabilen, redundanten
Weise, durch die Nutzung der sogenannten anycast-Technik angeboten
werden kann, so dass es nicht mehr zu lästigen timeouts beim
(zeitweisen) Ausfall eines DNS-Servers kommen muss.

Die Slides aller Beiträge stehen unter

https://www.zki.de/arbeitskreise/verteilte-systeme/ak-sys-maerz-2010/

zur Einsicht bereit. Das Wiki des AK an der Universität Clausthal
enthält einige Zusatzinformation und Dokumente zur AK-Sitzung. Letzteres
ist nur den AK-Mitgliedern zugänglich. Bei Rückfragen wenden Sie sich
bitte an den Autor dieses Artikels.

Last not least sei erwähnt, dass bei den turnusmässig anzusetzenden
Neuwahlen des Sprechers des AK Claus Kalle als Sprecher und Stefan Ost
als stellvertretdender Sprecher ohne Gegenstimmen und Entahltungen
wiedergewählt wurden.

Die nächste Zusammenkunft des AK-SYS ist für den 15.-17. März 2011
wieder im Gästehaus Bommerholz geplant.

(Claus Kalle)