Navigationsbereich

Anmeldung
Kennwort vergessen?
Bitte den Benutzernamen oder die E-Mail-Adresse eingeben. Sie erhalten dann umgehend Anweisungen zum Zurücksetzen des Passworts zugesandt.
Passwort zurücksetzen

Zurück zur Anmeldung 

Inhaltsbereich

Programm, Materialien und Protokoll AK-SYS März 2014

Vorbereitung

Bei der Planung am Ende der letzten Sitzung im März des Jahres 2013 hatten wir Schwerpunkte für die Sitzung in 2014 angepeilt, die aber durch aktuelle Entwicklungen überholt wurden und durch Überschneidungen mit anderen AKs geprägt waren.

 

Folgende Schwerpunkte-Themen wurde behandelt:

  • Virtualisierung in der MS-Welt
  • Automatisierung
  • OpenSource-Orchestrierung / Cloud
  • Statusberichte

Es war darum gebeten, dass jede/r Teilnehmer/in einen Beitrag über den Status der RZ-Umgebung am Heimat-Standort vorbereitet. Die Gliederung in
1. Hardware-Status
2. Software-Status
3. Geplante Neueinführungen/Umstellungen
4. Positive/Negative Erfahrungen
5. Aufgetretene Fehler und Probleme
6. Fragen an die AK-Mitglieder
7. Sonstiges
gab Anstoß für eine solche Kurz-Darstellung.

 

Tagesordnung

Dienstag, 18. März 2014

vormittag    Anreise
11:30-12:00    Registrierung
12:00-13:00    gemeinsames Mittagsessen
13:00-14:30    Eröffnung, Begrüssung, aktuelle Tagesordnung (Kalle)
                  Sitzungsblock I: Microsoft Hyper-V Status und Ausblick
14:30-15:00    Kaffee- und Kommunikationspause
15:00-17:00    Sitzungsblock II: Einführung in Openstack
17:00    Ende des 1. Tages
19:30    Abendessen

 

Mittwoch, 19. März 2014

08:30-10:00    Sitzungsblock III: Openstack cont'd
10:00-10:45    Kaffee- und Kommunikationspause
10:45-12:15    Sitzungsblock IV: Apache Cloudstack Overview
12:15-13:30    Mittagessen/Pause
13:30-15:00    Sitzungsblock V: Cloudstack Hands-On
15:00-15:30    Kaffee- und Kommunikationspause
15:30-17:00    Sitzungsblock VI: Cloudstack Hands-On
17:00    Ende des 2. Tages
19:30    Abendessen

 
Donnerstag, 20. März 2014

08:30-10:00    Sitzungsblock VII: Berichte
10:00-10:45    Kaffee- und Kommunikationspause
10:45-12:15    Sitzungsblock VIII: Berichte
12:15-13:30    Mittagessen/Pause
13:30-15:00    Sitzungsblock IX: Berichte
15:00-15:30    Kaffee- und Kommunikationspause
15:30-17:00    Sitzungsblock X: Berichte
17:00    Ende des 3. Tages
18:30    Abendessen
19:30    Networking bei der Katlenburger Fruchtweinprobe

 
Freitag, 21. März 2014

08:30-10:00    Sitzungsblock XI: Diskussion
10:00-10:30    Kaffee- und Kommunikationspause
10:30-12:00    Sitzungsblock XII: Diskussion
12:00-12:15    Planung weitere AK-Aktivitäten, Termine
12:15-13:00    Mittagessen
13:00    End der Veranstaltung, Abreise

 

Entsprechend dem Wunsch der aktiven Teilnehmer des AK-ZSYS sind die Teilnehmerliste und die Ergebnisse/Slides nur den aktiven Mitgliedern im AK-ZSYS nach entsprechendem Login auf dem ZKI-Webserver zugänglich.

Administrativa

Herr Rolf Bogus (Universität Heidelberg) führte die Wahl des AK-Sprechers/-Stellvertreters durch:
Zunächst wurde übereinstimmend festgestellt, dass eine geheime Wahl nicht nötig ist.
Als neuer stellvertretender Sprecher wurde Herr Bjørn Nachtwey GWDG, Göttingen, mit 2 Enthaltungen und als Sprecher Herr Claus Kalle RRZK, Köln, mit 2 Enthaltungen gewählt. Der Dank aller geht an Stefan Ost als bisherigem stellvertretendem Sprecher

Planung

Auf Anregung einiger Mitglieder wurden in 2014 2 halbe und 2 ganze Tage für unsere Veranstaltung geplant (Dienstag Mittag bis Freitag Mittag).
Dieses Format hat sich bewährt und soll in 2015 wieder so stattfinden. Als Termin wurde 17.-20. März 2015 festgelegt.

Als Ort der Veranstaltung wird mehrheitlich wieder die Burg Katlenburg gewünscht.

Als mögliche Themen der nächsten Sitzung wurden gesammelt:

  • Datenhaltungs-Konzepte
  • Site-Reports
  • Alternative Backup-Lösungen
  • Tipps und Tricks

Eine Exkursion zu Forschungslabor (IBM Rüschlikon) am 20./21.05.2014 wurde geplant.