Navigationsbereich

Anmeldung
Kennwort vergessen?
Bitte den Benutzernamen oder die E-Mail-Adresse eingeben. Sie erhalten dann umgehend Anweisungen zum Zurücksetzen des Passworts zugesandt.
Passwort zurücksetzen

Zurück zur Anmeldung 

Inhaltsbereich

Programm, Materialien und Protokoll AK-SYS März 2013

Vorbereitung

Bei der Planung am Ende der letzten Sitzung im März des Jahres 2012 hatten wir uns auf folgende Schwerpunkte verständigt:

  • Berichte aus dem Teilnehmerkreis in ausgedehntem Zeitrahmen
  • AFS-Migration (BS, J, AU, HD, K)
  • Industrialisierung
  • Big Data
  • SLA
  • Rechtsfragen
  • BYOD
  • Betriebskonzepte


Es war darum gebeten, dass jede/r Teilnehmer/in einen Beitrag über den Status der RZ-Umgebung am Heimat-Standort vorbereitet. Die Gliederung in
1. Hardware-Status
2. Software-Status
3. Geplante Neueinführungen/Umstellungen
4. Positive/Negative Erfahrungen
5. Aufgetretene Fehler und Probleme
6. Fragen an die AK-Mitglieder
7. Sonstiges
gab Anstoß für eine solche Kurz-Darstellung.

 

Tagesordnung

Dienstag, 19. März 2013

vormittag    Anreise
11:30-12:00    Registrierung
12:00-13:00    Mittagsessen/Pause
13:00-14:30    Eröffnung, Begrüssung, aktuelle Tagesordnung (Kalle)
                Sitzungsblock I
14:30-15:00    Kaffee- und Kommunikationspause
15:00-17:00    Sitzungsblock II
17:00    Ende des 1. Tages
19:30    Abendessen
danach    Networking, z.B. in der Stubaistube

Mittwoch, 20. März 2013

08:30-10:00    Sitzungsblock III
10:00-10:45    Kaffee- und Kommunikationspause
10:45-12:15    Sitzungsblock IV
12:15-13:30    Mittagessen/Pause
13:30-15:00    Sitzungsblock V
15:00-15:30    Kaffee- und Kommunikationspause
15:30-17:00    Sitzungsblock VI
17:00    Ende des 2. Tages
19:30    Abendessen
20:30    Networking in der Bierstube

Donnerstag, 21. März 2013

08:30-10:00    Sitzungsblock VII
10:00-10:30    Kaffee- und Kommunikationspause
10:30-12:00    Sitzungsblock VIII
12:00-12:15    Planung weitere AK-Aktivitäten, Termine
12:15-13:00    Mittagessen
13:00    End der Veranstaltung, Abreise

 

Entsprechend dem Wunsch der aktiven Teilnehmer des AK-ZSYS sind die Teilnehmerliste und die Ergebnisse/Slides nur den aktiven Mitgliedern im AK-ZSYS nach entsprechendem Login auf dem ZKI-Webserver zugänglich.

 

Administrativa

Der Zugriff auf während der AK-Sitzung präsentierte Dokumente soll standard-mäßig bergenzt werden auf aktive Mitglieder des AK-ZSYS (3 Enthaltungen, 14 Ja-Stimmen). Bemerkung: aktiv ist ein Mitglied, das mindestens während einer der letzten beiden Sitzungen des AK-ZSYS persönlich teilgenommen hat.

Planung

Der Ort der nächsten Zusammenkunft im Frühjahr 2014 ist festzulegen. Er soll möglich attraktiv auch für KollegInnen aus Sachsen, Rheinland-Plalz, Mecklenburg-Vorpommern und Berlin sein. Es wurde über Schloss Katlenburg in der Nähe von Göttingen gesprochen. Herr Kalle soll als Rückfallposition im Herbst 2013 wieder eine Tagung in Olpe-Wenden vorbereiten.

Als mögliche Themen der nächsten Sitzung wurden gesammelt:

  • Dienstekatalog
  • SW-Verteil-Lösung
  • CMDB