Inhaltsbereich

ZKI-Arbeitskreistreffen am 28. und 29. Juni 2005 in Tübingen

Treffen an der Universität Tübingen am 28. und 29. Juni 2005

mit über 60 Teilnehmern

Vielen Dank an Herrn Heitzenröther für die Vorbereitung des Arbeitskreistreffens!

Das Protokoll orientiert sich an den Vorträgen zum Arbeitskreistreffen. Die einzelnen Beiträge sind im Format PDF verfügbar.

Dienstag, 28. Juni 2005

 

Uhrzeit, Beiträge, Vortragende(r) und Ergebnisse
UhrzeitBeitragVortragende(r) Ergebnisse
13:30 UhrEröffnungHerr Stenzel 
13:35 UhrBegrüßungHerr Kaletta (Uni Tübingen) 
13:50 UhrOrganisatorischesHerr Heizenröther (Uni Tübingen) 
14:00 Uhr bis 14:30 UhrÜberblick über HIS-Software zur Unterstützung der
Hochschulverwaltungen im Hinblick auf Identitätsmanagement
Frau Schröck-Pauli (Uni Ulm) Vortragsfolien
14:30 Uhr bis 15:00 UhrHIS & LDAP, HIS-UIDHerr Gietz (daasi International) Vortragsfolien
15:00 Uhr bis 15:30 UhrKurzüberblick "Verzeichnisunterstützung bei HIS" Herr Hübner (HIS GmbH) Vortragsfolien
15:30 Uhr bis 16:00 UhrPause  
16:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Vorstellung Designer für Nsure Identity Manager

Herr Dopp (Novell) Vortragsfolien
16:30 Uhr bis 17:00 UhrÜberblick über Vorträge und Tutorial zum Thema Identity Management auf der DFN-Fachtagung in DüsseldorfPetermann (Uni Mannheim) 
17:00 Uhr bis 17:15 UhrIdentitätsverwaltung/-nachweis ohne kommerzielle Datenintegratoren bzw. Metadirektories

Herr Helf (Uni Stuttgart)

Vortragsfolien

17:15 Uhr bis 17:30 UhrIdentitätsverwaltung/-nachweis ohne kommerzielle Datenintegratoren bzw. MetadirektoriesHerr Kaletta (Uni Tübingen)Vortragsfolien
17:30 Uhr bis 18:00 UhrIdentity Management / PKI mit BMC Control SAHerr Mohren (FernUni Hagen) 
18:00 Uhr bis 18:30 UhrMetadirectory vs. föderierter Ansatz, Bericht von der Terena-Tagung über Identity ManagementFrau Rudolph (Uni Hamburg ) 

 

Mittwoch, 29. Juni 2005

 

Uhrzeit, Beiträge, Vortragende(r) und Ergebnisse
UhrzeitBeitragVortragende(r) Ergebnisse
08:30 Uhr bis 09:15 Uhr Vorstellung des ITIM-PrototypHerr Stamms (IBM)

Vortragsfolien

09:15 Uhr bis 09:45 UhrEntwicklung des ITIM-PrototypsConradshaus (Uni Du-Essen)Vortragsfolien
09:45 Uhr bis 10:00 UhrAktuelle Entwicklungen, Feinkonzept, an der Uni BielefeldHerr Klapper (Uni Bielefeld)Vortragsfolien
10:00 Uhr bis 10:30 UhrKurzberichte von Entwicklungen und Planungen der MitgliederHerr Deutschmann (TU Ilmenau)Beitrag
10:30 Uhr bis 11:00 UhrPause  
11:00 Uhr bis 11:45 UhrIdentity Management - heute und in ZukunftHavemann, Hinrichs, Weiß, Burchard (Uni Oldenburg)Vortragsfolien
11:45 Uhr bis 12:15 UhrBeschaffung einer IdM-Lösung - ein beispielhaftes VorgehenHerr Eggers (Uni Oldenburg)Vortragsfolien
12:15 Uhr bis 12:45 UhrECCA The European Campus Card InitiativeHerr FridellVortragsfolien
12:45 Uhr bis 13:00 UhrPlanung und weitere Arbeit des AK  

 

 

Weitere Aktivitäten des Arbeitskreises

Das nächste Treffen des Arbeitskreises Verzeichnisdienste wird für Oktober/November 2006 in Frankfurt am Main vorgeschlagen.