Inhaltsbereich

ZKI-Arbeitskreistreffen am 04. und 05. Oktober 2010 in Duisburg

Protokoll zum Arbeitskreistreffen

Montag, 04. Oktober 2010

13:00 Uhr - 13:15 Uhr
Uwe Blotevogel (Uni Duisburg-Essen)
Vorstellung der Uni Duisburg-Essen und der RZ-Organisation

13:15 Uhr - 14:00 Uhr
Burkhard Wald (Uni Duisburg-Essen)
Identitätsmanagement an der Universität Duisburg - Essen
Vortragsfolien im Format PDF

14:00 Uhr - 15:15 Uhr
Thomas Hildmann (TU Berlin)
Zentrale vs. dezentrale Rollenverwaltung und eXtreme Role-Engineering als alternatives Verfahren zur Rechteverwaltung
Vortragsfolien im Format PDF
Beitrag im Format QuickTime Movie

15:15 Uhr - 16:15 Uhr
Peter Gietz (DAASI International GmbH)
OpenRBAC: Role Based Access Control mit OpenLDAP
Vortragsfolien im Format PDF

16:15 Uhr - 16:45 Uhr
Pause

16:45 Uhr - 17:30 Uhr
Matthias Herber (TU Dresden)
Verarbeitung personenbezogener Daten bei Errichtung und Betrieb von Verzeichnisdiensten
Vortragsfolien im Format PDF

17:30 Uhr - 17:45 Uhr
Andreas Eibisch (TU Dresden)
Erstellung einer Rahmenordnung - Erfahrungsbericht
Vortragsfolien im Format PDF

17:45 Uhr - 18:30 Uhr
Mark Rüdiger (Bundesdruckerei)
Der neue Personalausweis – Status und Einsatzszenarien
Vortragsfolien im Format PDF

19:00 Uhr
Abendliches Treffen - Ende offen

Dienstag, 05. Oktober 2010

09:00 Uhr - 10:15 Uhr
Georg Völl (Fa. Sun and Oracle)
Sun and Oracle: Joining Forces in Identity Management
Vortragsfolien im Format PDF

10:15 Uhr - 11:00 Uhr
Stefan Stiehl (Fa. Novell)
Novell Cloud Security Service - Reducing Risk by Securing the Cloud
Vortragsfolien im Format PDF

11:00 Uhr - 11:15 Uhr
Pause

11:15 Uhr - 12:00 Uhr
Maria Schmaus (Universität Augsburg)
Der kleine ALOIS und der aktive Verzeichnisdienst oder Identity-Management an der Universität Augsburg
Vortragsfolien im Format PDF

12:00 Uhr - 12:45 Uhr
Nils Nöll (Deutsche Sporthochschule Köln)
Identity Management an der Deutschen Sporthochschule Köln
Vortragsfolien im Format PDF

12:45 Uhr - 13:00 Uhr
Planung der weiteren Arbeit des Arbeitskreises

Planung und weitere Arbeit des Arbeitskreises

Frühjahr 2011: Frankfurt am Main

  • Datenlotsen
  • IdM & Campus Management
  • Campus Management und SAP?
  • IdM in der Freien und Hansestadt Hamburg
  • Datenschutz und Personalrat
  • Prozessorientierung/Prozessmanagement & Identity Management
  • Hochschulübergreifende Initiativen
  • IdM & Bibliotheken

Herbst 2011: Jena

Schwerpunktthema Bibliotheken & Identity Management