Inhaltsbereich

Sitzung am 10./11. Oktober 2013 in Darmstadt

Donnerstag, 10. Oktober 2013

13:00 – 13:30

Stephan Olbrich
(Uni Hamburg)

Harald Ziegler
(Uni Jena)

Closed Session

 

Berichte aus den Einrichtungen

Fragen des Wissenschaftsrates zur
Förderung des Hochleistungsrechnens

 

Chair: Stephan Olbrich (Uni Hamburg)

13:30 – 13:45

Stephan Olbrich
(Uni Hamburg)

Andreas Wolf
(TU Darmstadt)

Harald Ziegler
(Uni Jena)

Begrüßung, Organisatorisches

13:45 – 14:15

Andreas Wolf

(TU Darmstadt)

Hochleistungsrechnen in Darmstadt: Der Lichtenberg-Hochleistungsrechner

14:15 – 14:45

Thomas Steinke
(Zuse-Institut Berlin (ZIB))

Automated Analysis of Complex Data Objects
for Supporting Heterogeneous Platforms

14:45 – 15:15

Julian Kunkel
(DKRZ)

Guiding Parallel I/O

15:15 – 16:00

Pause

Chair: Andreas Wolf (TU Darmstadt)

16:00 – 16:30

Lutz Schubert
(Universität Ulm)

Compiler Probleme im HPC Bereich – Hintergrund und Ansatz von ECOUSS

16:30 – 17:00

Sebastian Hack,
(Universität des Saarlandes)

Benutzergesteuerte Optimierung für HPC

17:00 – 17:30

Philipp Slusallek,
(Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz, Saarbrücken)

Virtualisierung von Programmiersprachen mit AnyDSL

17:30 – 19:00

TU Darmstadt

Besichtigung des
Lichtenberg-Hochleistungsrechners

Freitag, 11. Oktober 2013

Chair: Harald Ziegler (Uni Jena)

09:00 – 09:30

Marcus Wilms
(DFG)

DFG-Förderung des Hochleistungsrechnens

09:30 – 10:00

Christian Bischof
(TU Darmstadt)

HPC-Ökosystem in Darmstadt und in Hessen

10:00 – 10:30

Raul Torres
(Universität Hamburg)

Source to source translation for climate models

10:30 – 11:15

Pause

  

Chair: Christian Bischof (TU Darmstadt)

11:15 – 11:45

Christian Iwainsky
(TU Darmstadt)

A Measuring Infrastructure for HPC Applications

11:45 – 12:15

Christian Terboven
(RWTH Aachen)

Neuerungen in OpenMP 4.0

12:15 – 12:45

Hans Pabst
(Intel)

Parallel patterns for composing and nesting
parallelism in HPC applications

12:45 - 13:00

Peter Grosse

Wahl der Arbeitskreissprecher

Verabschiedung