Inhaltsbereich

Frühjahrstreffen (2017) am HLRZ Stuttgart

ZKI Frühjahrstreffen des AK MultiMedia und Grafik am HLR Stuttgart

17.-19.05.2017 am Höchstleistungsrechenzentrum der Uni Stuttgart

Organisatorenteam: Dr. Annette Holzapfel-Pschorn, Wolfgang Ruhstorfer, Jutta Sauer und Dr. Uwe Wössner

Teilnehmerliste

Bilder vom Event

Agenda

Programm

Mittwoch, 17. Mai 2017

13:00 Uhr

Begrüßung an der Universität Stuttgart

13:15 – 14:00 Uhr

Peter Volz, Geschäftsleitung Firma 4D Concepts: Überblick über 3D-Druckverfahren, Stand der Technik

14:00 – 14:30 Uhr

Firma Laserscan-Europe: Einsatzmöglichkeiten von Handscannern für die virtuelle Realität, CGI und den 3D Druck

14:30 - 14:45 Uhr

Kaffeepause

14:45 – 15:15 Uhr

Jutta Türr, RZ Uni Rostock: 3D-Scannen – Ein Erfahrungsbericht

15:15 – 15:45 Uhr

Kerstin Baier, RZ Uni Rostock: Was kommt nach dem Scannen?
Nachbearbeitung, Ausgabe als PDF, im Viewer, als 3D-Druck

15:45 - 16:00 Uhr

Diskussion

16:00 -17:15 Uhr

Bernhard Ludewig, RZ Uni Würzburg: 3D-Services an der Universität Würzburg

Ab 19:30 Uhr

Abendessen (Selbstzahler)


Restaurant: La Bruschetta, Pfaffenwaldring 62, 70569 Stuttgart

Donnerstag, 18. Mai 2017

09.00 – 10:30 Uhr

Interna: Nächste Treffen, Ausrichtung des AK, Sprecherwahl

10:30 – 11.00 Uhr

Kaffeepause, Besuch der kleinen Ausstellung

11:00 – 11.45 Uhr

Herbert Bickelmann, Sr. Manager Education Programs Firma Autodesk GmbH: Autodesk‘s Weg in die Cloud – „The Future of Making Things“

11:45 – 12:45 Uhr

Alexander Kulik, Bauhaus-Uni Weimar: 3D-Visualisierung und Kollaboration

13:00 – 14:00 Uhr

Mittagessen in der Fraunhofer-Kantine

14:00 – 16:45 Uhr

Führungen und Präsentationen am HLRS: Höchstleistungsrechner, Virtual und Augmented Reality in der Cave und am Tiled Display, Building Information Modelling in der Cave. Führung in 2-3 Kleingruppen

16:45 – 17:00 Uhr

Abschließende Fragerunde

Abendprogramm

18:00 bis ca. 19:30 Uhr: Die EDV-Abteilung der Stadtbibliothek führt durch ihre Einrichtung. Stuttgart, Mailänder Platz 1

Ab ca. 20 Uhr: Abendessen (Selbstzahler), Restaurant AMADEUS, Charlottenplatz 17, 70173 Stuttgart

Freitag, 19. Mai 2017

09.00 – 09:45 Uhr

Thomas Mottner, Firma Globe Flight Arial Solutions, Barbing: Drohnen und Copter im wiss. Einsatz

09:45 – 10.30 Uhr

Dr.-Ing. Michael Cramer, Uni Stuttgart, Institut für Photogrammetrie: Konzepte der Photogrammetrie zur 3D-Objektbestimmung

10:30 – 11.00 Uhr

Diskussion und Kaffeepause

11:00 – 12:00 Uhr

Prof. Dr.-Ing. Coors, Hochschule für Technik Stuttgart, Geoinformatik: Web-basierte Visualisierung von 3D-Stadtmodellen mit dem 3D Portrayal Service

Ende der Veranstaltung