Inhaltsbereich

Frühjahrstreffen (2016) an der Uni Mainz

Frühjahrstreffen des ZKI AK Grafik und MultiMedia im Mai 2016 an der JGU Mainz

18. - 20.05.2016 am Zentrum für Datenverarbeitung (ZDV) der Johannes Gutenberg-Universität Mainz


Hauptthemen: Adobe & Alternativen; Virtual Reality; Druck(management) & Erfahrungsberichte

Organisatorenteam: Dr. Annette Holzapfel-Pschorn (und Wolfgang Ruhstorfer)

Anmeldungen (bei Amiando, Stand 18.05.2016) und aktive Teilnehmer vor Ort

Agenda

Originalagenda als PDF

Mittwoch, 18. Mai 2016

13:00 Uhr Begrüßung, Organisatorisches

13:15 Uhr Adobe-Software: Technische und organisatorische Fragen Julia Seidel, ZKI-AK-Software

14:00 Uhr Neues aus dem Hause Quark Matthias Günther, Quark Europe Ltd.

15:00 Uhr Kaffeepause

15:30 Uhr IPP-Everywhere Kurt Pfeifle, Stuttgart

17:00 Uhr Ende der Nachmittagsveranstaltung

19:00 Uhr Gemeinsames Abendessen mit anschließendem Erfahrungsaustausch in kleinen Arbeitsgruppen

 

Donnerstag, 19. Mai 2016

09:00 Uhr Erfahrungen mit Oculus Rift Dr. Tim Süß, ZDV, Uni Mainz

10:00 Uhr 3-D-Modelle im praktischen Einsatz Ralf Gutbell, Fraunhofer IGD, Darmstadt (ist leider entfallen)

11:00 Uhr Kaffeepause

11:30 Uhr VR-Entwicklungen an der Hochschule Mainz Prof. Michael Orthwein, Hochschule Mainz (ist leider krankheitsbedingt entfallen)

12:30 Uhr Mittagspause

13:30 Uhr Foocore – Preflight und Posterdruck an der TU-Darmstadt im Detail Ingo Eberhardt, TU Darmstadt, Mediendienste

14:30 Uhr Interna: Ausrichtung des Arbeitskreises, Weitere Veranstaltungen, Organisatorisches Berichte aus den Einrichtungen, dazwischen Kaffeepause

16:30 Uhr STL - selbst gemacht Eberhard Sturm, Uni Münster

17:00 Uhr Aufbruch zur Stadtführung

19:00 Uhr Gemeinsames Abendessen mit anschließendem Erfahrungsaustausch in kleinen Arbeitsgruppen

 

Freitag, 20. Mai 2016

09:00 Uhr Berichte aus den Einrichtungen: Jutta Türr: Erfahrungen bei der Einführung von 3D-Scannen und Drucken (ist leiderkranheitsbedingt entfallen)
Kerstin Baier: Erfahrungen mit einem externen Dienstleister für den Druckservice (ist leider krankheitsbedingt entfallen)

10:30 Uhr Kaffeepause

11:00 Uhr Kurzeinführung in die Videobearbeitung mit Lightworks Alexander Reinemann, ZDV, Uni Mainz

13:00 Uhr Geplantes Ende der Tagung

Nachlese

Da einige Vorträge (gerade zum Themenkreis "Virtual Reality") kurzfristig wegen Erkrankung abgesagt werden mussten, haben wir einen zusätzlichen Beitrag der Firma "Book2net/Microbox" vertreten durch Herrn Dirk Urbaniak, Leiter Händlervertrieb bei MIKROBOX GmbH, microbox.de (bzw. book2net, bokk2net.net) über Großformat-/Buch-Scanner in unser Programm mit aufgenommen.