Inhaltsbereich

Ausbildung

Kurzbeschreibung

In Zeiten des Fachkräftemangels, besonders im IT-Bereich und einer nicht zeitgemäßen Tarifstruktur kommt der Personalentwicklung in den Hochschulrechenzentren eine immer stärkere Bedeutung zu.

Die Ausbildung in den und durch die Hochschulrechenzentren ist inzwischen eine wichtige Facette, um qualifiziertes Fachpersonal aufbauen zu können. Die Rahmenbedingungen vor Ort unterscheiden sich zum Teil erheblich, nicht nur was die Anzahl der Auszubildenden angeht, sondern auch welche Schwerpunkte bei der Ausbildung gewählt werden. Neben der klassischen dualen Ausbildung des Fachinformatikers bietet es sich an, auch über eine berufsbegleitendes (duales) Studium nachzudenken.

Ziele des Arbeitskreises:

  • Verankerung von Ausbildungsmodellen in den Rechenzentren
  • Kommunikationsplattform für die Verantwortlichen in der Ausbildung
  • Hospitation von Auszubildenden in anderen Rechenzentren
  • Programm zur gemeinsamen Aus- und Weiterbildung der Ausbilder und Auszubildenden

 

Kontakt:

  • Dr. Maja Ruby (Sprecherin), Technische Universität Kaiserslautern
  • Kerstin Bein (stellvertretende Sprecherin), Universität Mannheim